-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten zum Journalismus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.05.2018, 16:49   #1
karlakolumna500
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von karlakolumna500
 
Registriert seit: 12.01.2017
Beiträge: 26
Renommee-Modifikator: 3 karlakolumna500 wird positiv eingeschätzt
Standard Chefin von neuen Dingen überzeugen?

Ja man kennt es nur zu gut.
Leute in "Chef-Positionen" denken immer, dass sie alles am besten wissen und sind schon sehr resistent gegenüber neuen Vorschlägen.
So verhält es sich auch mit meiner Chefin...
In jeder wöchentlichen Teambesprechung will sie immer Feedback haben was so passiert. Positiv oder negativ.
Das ist zum Teil sehr schwer zu regeln da unsere Daten zu überhaupt nichts zu gebrauchen sind. Wir haben ihr sehr oft versucht nahezulegen, dass wirklich alle davon profitieren würden, wenn wir etwas Mühe und Geld in ein Tool und eine IT-Fachkraft stecken würden, die uns mal einweist.
Aber sie sieht es nicht ein... wie könnte man sie noch überzeugen?
__________________
seeeeensationell!

- Karla Kolumna
karlakolumna500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2018, 16:02   #2
RaulDuke
Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von RaulDuke
 
Registriert seit: 10.01.2017
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 RaulDuke wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Chefin von neuen Dingen überzeugen?

Hallo Karla,
das Problem kenne ich nur zu gut. Ich hatte auch schon oft mit Vorgesetzten zu tun, die denken alles besser zu wissen.
Naja dann musst du jetzt halt den etwas diplomatischeren Weg einschlagen und mit Argumenten punkten.
Laut https://www.industry-press.com/datenqualitaet/ hängt der Unternehmenserfolg stark von der Datenqualität ab. Denn eine mangelnde Qualität verlangsamt Prozesse und führt u.a. zu einer langsamen Datenanalyse.
Daher ist es wichtig einige wichtige Regeln in Sachen Daten zu berücksichtigen und bei Möglichkeit durchzuführen.

Beispielsweise spielt Datenbereinigung in Unternehmen eine wichtige Rolle, denn diese steigert wesentlich die Datenqualität und man kann sich somit besser auf die eigenen Daten verlassen, als wenn diese fehlerbehaftet sind.

Auch Datenpflege ist wichtig. So sollten Daten immer doppelt, an zwei verschiedenen Orten gespeichert werden und eindeutige Bezeichnungen bekommen. Das Anlegen von Meta-Informationen innerhalb der Dateien ist für eine bessere Suche sehr zu empfehlen.

Ansonsten einfach mal auf der obigen Seite die Tipps befolgen und dann hast du einige Argumente die du das nächste Mal deiner Chefin vorbringen kannst.

Viel Erfolg dabei!
RaulDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medienbildung in neuen Kulturräumen admin Fachliteratur - Bücher zum Journalismus 0 12.02.2010 10:21
Journalisten und Kundenbetreuer für die neuen Bundesländer g unbekannter User (Gast) Job-Angebote: 0 21.10.2003 13:45
Journalisten und Kundenbetreuer für die neuen Bundesländer g unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 0 21.10.2003 13:42
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) andere Regionen in Deutschland 4 11.09.2003 04:31
Redakteure in den neuen Bundesländern gesucht unbekannter User (Gast) Job-Gesuche: 2 21.03.2003 14:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:49 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler