-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Journalismus > Recherchefragen - Investigativ

Recherchefragen - Investigativ In diesem Forum geht es um die journalistische Recherche. Recherchefragen Informationen, Kooperationspartner, alle Themen zur Recherche.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2008, 19:40   #1
Lucie
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0 Lucie wird positiv eingeschätzt
Standard Zum Presse- und Versorgungswerk gezwungen?

Liebe Forenmitglieder,

ich habe mal eine Frage zum Presse- und Versorgungswerk. Vor sechs Monaten habe ich zu einem anderen Zeitschriften-Verlag gewechselt. In meinem alten Verlag gab es keine Tarifverträge, somit kam ich auch nicht mit dem Presseversorgungswerk in Verbindung. Jetzt ist meine Probezeit im neuen Verlag fast zu Ende und in meinem Arbeitsvertrag steht, dass ich einen Teil meines Gehalts an diese Journalisten-Rente abtreten muss.

Ist das eigentlich rechtlich, mich durch die Unterschrift des Arbeitsvertrages an eine Versicherung zu binden oder muss ich genauer informiert werden bzw. andere Formulare unterschreiben?

Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank!!!
Lucie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2008, 11:34   #2
Lölurchi
Neuer Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0 Lölurchi wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Zum Presse- und Versorgungswerk gezwungen?

Hallo Lucie,

es stimmt, dass es sich bei der Presseversorgung um eine Pflichtversicherung für fest angestellte Redakteure handelt:
"Versicherungspflicht besteht für alle fest angestellten Redakteure und Redakteurinnen bei Zeitungen und Zeitschriften, die den Bestimmungen der Altersversorgungstarifverträge unterliegen. Sie werden von ihrem Verlag beim Versorgungswerk der Presse angemeldet."
Diese und weitere Informationen finden sich wie auch eine Kontaktmöglichkeit für weitere Fragen auf der Homepage des Presseversorgungswerks: http://www.presse-versorgung.de


Schöne Grüße,
Lölurchi
Lölurchi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei neue Bücher: Amy Goodman und die Freiheit der Presse / Interviews mit dem Autor AndreasKlamm Fachliteratur - Bücher zum Journalismus 0 14.03.2009 02:39
Versorgungswerk der Presse bertroesch Recherchefragen - Investigativ 0 18.03.2008 15:35
Presse darf nicht an den Pranger stellen. Presserat spricht sieben Rügen aus wk_Admin Recherchefragen - Investigativ 0 22.03.2006 21:31
Eigentümer eines Grundstücks/Gebäudes unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 4 29.01.2003 11:27
Versorgungswerk der Presse unbekannter User (Gast) Recherchefragen - Investigativ 0 20.09.2002 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler